Tanzpalais

Tanzpalais – Best of
 
Mit einem „Best-Of“ sind Tanzpalais neben anderen bekannten Interpreten Teil der Sony Music Freundschaftskampagne. Mit der Zusammenstellung ihrer unverlgeichlichen Hits werden sie sicherlich viele Freunde finden.

 


Tanzpalais gehörten 2006 zu den Durchstartern in der Schlagerszene. Gleich mit ihrem ersten Song „Wer sagt denn, dass die Liebe nur in jungen Herzen lebt“ eroberte die Schlagerband aus Münster deutschlandweit Spitzenplätze in den Hitparaden.  Seit diesem Moment schlug das Schlagerherz in Münster unaufhörlich. Gerd Jörling, Mike Förster und Otto Rasche und eroberten mit ihren Titeln viele Fans.
 
Die Musik der Tanzkapellen erlebte mit Tanzpalais und den Vikinger, die es mittlerweile nicht mehr gibt, einen neuen Hype und brachte viele Fans zum Träumen. 
 
Jetzt so kurz vor dem 10-jährigen Jubiläum erscheint im Rahmen der Sony Freundschaftskampagne ein neues „Best-Of“-Album mit den schönsten Hits der Band. Wieder kann man zur eingängigen Stimme von Gerd Jörling zu diesen wundervollen Melodien tanzen und träumen.
 
Mit dieser Erinnerung an die ganz großen Hits, die Tanzpalais auch auf Tournee mit Semino Rossi einem ganz großen Publikum präsentierten, bringt sich eine der besten deutschen Schlagerbands wieder in Erinnerung.
 
Bereits im Sommer war die Band bei „Immer wieder Sonntags“ zu Gast und da freute sich Stefan Mross mit den Fans, dass Tanzpalais wieder da sind.